marburgnews


Website für mobile Endgeräte
14. Dezember 2017
Zum Menü

Wahlen 2013

Zur Bundestags- und zur Landtagswahl am 22. September 2013 sind in Marburg jeweils acht Kandidaten angetreten.
Kandidaten zur Bundestagswahl im Wahlkreis 171 "Marburg"

  1. Dr. Stefan Heck (CDU)
  2. Sören Bartol (SPD)
    Video-Interview
  3. Jörg Hartmut Behlen (FDP)
  4. Matthias Knoche (Die Grünen)
    Video-Interview
  5. Janis Ehling (Die Linke)
  6. Dr. Michael Weber (Piraten)Video-Interview
  7. Alfred Hermann Horst (NPD)
  8. Marcus-Alexander Assmann (Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative - Die PARTEI)

Kandidaten zur Landtagswahl im Wahlkreis 13 (Marburg-Biedenkopf II)
  1. Rose-Marie Lecher (CDU)
  2. Dr. Thomas Spies (SPD)
    Video-Interview
  3. Christoph Ditschler (FDP)
  4. Angela Dorn-Rancke (Die Grünen)
    Video-Interview
  5. Jan Schalauske (Die Linke)
    Video-Interview
  6. Dr. Michael Weber (Piraten) Video-Interview
  7. Hans Freiherr Schenk zu Schweinsberg (AfD)
  8. Marius Beckmann (Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative - Die PARTEI)

Kandidaten zur Landtagswahl im Wahlkreis 12 (Marburg-Biedenkopf I)
  1. Jens Fricke (Piraten)
    Video-Interview
  2. Dr. Thomas Schäfer (CDU)
    Video-Interview

Hintergrung

Landratswahl im September 2013


Kirsten Fründt hat am 1. Februar 2014 das Amt der Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf angetreten. In der Stichwahl am Sonntag (22. September) hat die SPD-Bewerberin den CDU-Landratskandidaten Marian Zachow besiegt.
Kandidaten:
  1. Kirsten Fründt (SPD)
    Video-Interview
    Ergebnis im 1. Wahlgang: 23.299 Stimmen = 34,26%
    Ergebnis im 2. Wahlgang: 70.896 Stimmen = 60,58%
  2. Marian Zachow (CDU)
    Ergebnis im 1. Wahlgang: 19.293 Stimmen = 28,36%
    Ergebnis im 2. Wahlgang: 46.134 Stimmen = 39,42%
  3. Dr. Karsten McGovern (Grüne)
    Video-Interview
    Ergebnis im 1. Wahlgang: 14.652 Stimmen = 21,56%
  4. Anna Hofman (Linke)
    Video-Interview
    Ergebnis im 1. Wahlgang: 1.902 Stimmen = 2,80%
  5. Jens Fricke (Piraten)
    Video-Interview
    Ergebnis im 1. Wahlgang: 749 Stimmen = 1,10%
  6. Kai-Uwe Spanka (parteilos)
    Video-Interview
    Ergebnis im 1. Wahlgang: 7.821 Stimmen = 11,49%
  7. Mirco Rosenberger (APPD)
    Ergebnis im 1. Wahlgang: 295 Stimmen = 0,44%

Hintergrund

Weitere Wahlergebnisse:
Bundestags-, Landtags- und Landratswahl 2013, Europawahl 2014, OB-Wahl 2015, Kommunalwahlen 2016 und Bundestagswahl 2017


Diese Site wurde bisher schon 3056-mal angeklickt. Letzter Aufruf: 13.12.2017, 2.29 Uhr.
© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg