Wahlen in Marburg 2018

Landtagswahl 2018

Stand: 10.10.2020, 14.26 Uhr
Die Wahl zum 20. Hessischen Landtag hat am 28. Oktober 2018 stattgefunden. Die Legislaturperiode dauert fünf Jahre.
Insgesamt 23 Landeslisten traten dazu an. Auf Landesebene erreichte die CDU 27,0 %, die SPD 19,8 %, Bündnis 90/Die GRÜnen 19,8 %, die Linke 6,3 %, die FDP 7,5 % und die AfD 13,1 %. Andere Wahllisten kamen zusammen auf 6,5 %.

Direktkandidaturen im Wahlkreis 13 (Marburg-Biedenkopf II):


  1. Dirk Bamberger (CDU) 28,68%, 18.531 Stimmen
    Kurze Vorstellung in Leichter Sprache
    Video-Interview
  2. Angela Dorn (Bündnis 90/Die Grünen) 17,96%, 11.604 Stimmen
  3. Lisa Freitag (FDP) 5,30%, 3.426 Stimmen
    Kurze Vorstellung in Leichter Sprache
  4. Eric Markert (AfD): 10,46%, 6.758 Stimmen
  5. Handan Özgüven (SPD) 25,28%, 16.330 Stimmen
    Kurze Vorstellung in Leichter Sprache
    Video-Interview
  6. Jan Schalauske (Die Linke) 9,81%, 6.336 Stimmen
    Kurze Vorstellung in Leichter Sprache
    Video-Interview
  7. Jannik Schestag (ÖDP): 0,54%, 351 Stimmen
  8. René Sitt (-): 0,15%, 94 Stimmen
  9. Dr. Michael Weber (PIRATEN): 0,89%, 573 Stimmen
  10. Nico Weisenfeld (Die PARTEI): 0,94%, 606 Stimmen

Wahlberechtigte: 96.283
Wählende: 65.935
Gleichzeitig fand in Hessen eine Volksabstimmung über eine Änderung der Landesverfassung statt.

marburg.news-Berichte zu den Abstimmungen am 28. Oktober 2018:


  • 28.07.2018 * Wählen gehen: Hessen stimmt über die Verfassung und den Landtag ab (Leichte Sprache)
  • 06.03.2018 * Auf leichte.news: Seit fünf Jahren Nachrichten in Leichter Sprache
  • 27.11.2017 * Flucht nach vorn: Spies und Fründt in SPD-Landesvorstand gewählt

Weitere Wahlergebnisse:
Bundestags-, Landtags- und Landratswahl 2013 ,
Europawahl 2014,
Oberbürgermeister-Wahl 2015,
Kommunalwahlen 2016,
Bundestagswahl 2017,
Volksabstimmung mit Landtagswahl 2018,
Europa- und Landratswahl 2019,
Oberbürgermeister-, Kommunalwahl und Bundestagswahl 2021


Diese Site wurde bisher schon 3113-mal angeklickt. Letzter Aufruf: 16.01.2022, 21.34 Uhr.